Stadthaus

Aus Stadtlexikon-Bonn

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Stadthaus ist seit 1978 der Sitz der Stadtverwaltung. Es befindet sich am Berliner Platz an der südlichen Grenze der Nordstadt.

Das Stadthaus wurde in den Jahren 1973 bis 1977 nach Plänen der Architektengruppe Heinle, Wischer und Partner errichtet und am 20. Mai 1978 seiner Bestimmung übergeben.

Vor dem Stadthaus, auf der östlichen Seite, steht seit 1977 die Skulptur Kronos 15 von Nicolas Schöffer, die aus Edelstahl und Scheinwerfern hergestellt ist.

Unterhalb des Stadthauses liegt die 325 Stellplätze umfassende und täglich 24 Stunden geöffnete Tiefgarage „Stadthaus“.